Sonntag, 24. November 2013

Ach Jottchen...Kinners is die Zeit vergangen!

Mensch...es ist schon fast Dezember...

in den letzten Monaten war hier echt Chaos...wie meine Tochter sagen würde "wie bei Hotten und Totten unterm Sofa".

Ich habe tierisch viel genäht in den letzten Monat in denen ich so bloggspot-faul war, ich habe nun doch wieder ein Gewerbe angemeldet und nähe nun auch wieder in "Brot und Lohn" *lol*.

Meine Singer 7102 ist nun in Rente, dafür kam die Gritzner 1037 (mit DFT *träum*) ins Haus. Einfach nur ein Zufall, dass meine Ovi auch eine Gritzner (788) ist. Nach anfänglichen Problemen sind Ovi "Gritzi" und ich Freunde und wir beide nähen ALLES: egal ob Baumwollfuddeljersey oder Frottee oder Sweat oder Fleece...

Die 1037, meine "Grace", ist einfach nur der HAMMER und wer auf der Suche nach einer grundweg soliden Maschine ist, ohne viel Schnickschack (also ohne Zierstich á la "Herzchen" usw) ist der sollte sich diese mal genauer angucken. Teil-Metallgehäuse, ich weiss nicht wieviele Nutz-, Stretch-, Stick- und Zierstiche die einen vielleicht erst nicht vom Hocker hauen - aber beim Nähen pustet sie mich jedesmal um.

Hier eine kurze Übersicht, was in den letzten Monaten gewerblich für die Manufaktur von der Maschine sprang (in der kommenden Woche werde ich die privaten Sachen auch peu à peu online stellen!):





Die Bottled-Size Bambi - mich hats immer gestört dass ich selten eine 1,5ltr Wasserflasche in die Tasche kriege. Dafür gibts nun die Bottled-Size!


Midi-Bag Elli fährt auf See...für die dollste Elli die eigentlich anders heisst ;) danke für die Stickerei!


Ich steh auf Retro - sieht man das? Es gibt sicher zig Schnittmuster etc - aber das ist mir meist egal, ich konzipiere selber! Diese Tasche ist aus eigener Feder, der Stoff einfach nur orange und retro und cooooool. Mit Handytasche innen und Hängsel für Kosmetiktasche oder Schlüsselanhänger.


EINKAUFSWAGENCHIPTASCHEN - kurz: EKWCT. Jetzt neu: mit Chip! Eine schöne kleine Sachen, zum "guck mal, hab ich dir mitgebracht"...sieht gut aus und hat sogar Nutzen ;)



Und nochmal die schönste Taschenform der Welt: eine Retro "Blume". 



mein erster Marktstand: auf dem Cashmob Selfmade Congress, organisiert von Kristin Franke (Cornerstone Münster). Es war eine tolle Erfahrung und noch viel besser: ich habe 2 ganz bezaubernde Näh- und eine Papierqueen kennenlernen dürfen und erfreue mich bis heute an dem Kontakt mit den Mädels. Es war ein schöner Austausch!

Kulturbeutel eckig, im SET mit kleiner Mini-Tasche