Sonntag, 23. Juni 2013

Ich täsch uns einen ...

Meine erste Tasche mit RV - leider ist sie sehr unglücklich und muss nochmal auf den OP-Tisch ;)

Auch meine Tochter hat sich eine Tasche designt, Wachsmalkreide auf Papier, und hat dann geduldig vom ersten Stich bis zur letzten Naht mit an der Maschine gesessen (sonst nicht so Ihre Art, das ist nach 2 Minuten langweilig). Hauptsache der Hase passt ins kleine Fach! Und die Fähnchen sind dran. Und "soooo zum umhängen, so Mama...". Hat nur ca. 20 Minuten gedauert!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen